Sie sind hier: Erwin-Home > Astronomie > Software

Software, vor allem für meine astronomischen Beschäftigungen

 

Auf dieser Seite möchte ich ein paar Programme erwähnen, die mir bei meinen Schritten in der Astronomie und Astrofotografie sehr hilfreich waren und immer noch sind. Diese Liste ist natürlich in keiner Weise vollständig und berücksichtigt auch nur Freeware oder Shareware-Programme.


 

Astroplanner

 

Das ist eines der wichtigsten Programme, das ich besitze. Mit Astroplanner kann ich meine Beobachtungssessions planen. Dadurch dass ich mehrere Beobachtungsstandorte eingeben kann, und bei jedem Standort ein Horizontprofil eingeben kann, ist es mir möglich festzustellen zu welcher Jahreszeit ein bestimmtes Beobachtungsobjekt bei mir über dem Horizont auftaucht. Ausserdem kann ein Beobachtungslogbuch geführt werden. Und man kann sich das zu erwartende Field of View bei einer bestimmten Fernrohr-Okular- Kombination ansehen. und und und....


 

Giotto

 

Giotto ist eines der wichtigsten Programme für die Verarbeitung von mit der Webcam aufgenommenen AVI-Files.


 

Registax

 

Registax ist der große Konkurrent von Giotto. Es ist ebenfalls ein ganz wichtiges Programm für die Verarbeitung von Webcam-Files.


 

DeepSkyStacker

 

Deepskystacker ist auch eine Software für Astrofotografen, mit der ebenfalls Aufnahmeserien gestackt und Verarbeitet werden können. Und sie ist Freeware. Der Deepskystacker ist mittlerweile zu einem meiner wichtigsten Programme geworden weil er die RAW-Fotoserien meiner Spiegelreflex verarbeiten kann.


 

Neatimage

 

Neatimage ist ein Bildbearbeitungsprogramm, dessen Spezialität vor allem in der Rauschreduktion liegt. (Zumindest verwende ich es vorwiegend dafür)


 

Fitswork

 

Fitswork ist ein ungemein leistungsfähiges Programm um FITS-Files zu bearbeiten.


 

PixInsightLE

 

PixInsightLE kann man hervorragend verwenden um einen künstlichen Darkframe zu erzeugen, und um Bilder-Arithmetik zu betreiben.


 

Stellarium

 

Das ist eines der am angenehmsten zu bedienenden Planetariumsprogramme die ich kenne. (wahrscheinlich kenne ich nicht viele :-)


 

HNSKY

 

HNSKY ist ein weiteres Planetariumsprogramm, das den Vorteil hat, dass es nicht sehr viele Rechnerressourcen braucht. das läuft auch auf meinem alten Laptop recht flüssig.


 

Cartes du Ciel

 

Cartes du Ciel (oder auch Sky Charts) ist ein freies Planetariumsprogramm, das auch sparsam mit den Rechner-Ressourcen umgeht.


 

GIMP

 

GIMP ist ein erstklassiges frei verfügbares Bildbearbeitungsprogramm, das unglaubliche Bearbeitungsmöglichkeiten bietet.



poli